Buchen

Unverbindliche Anfrage

close

Wassersport

Das Segeln ist wohl eines der traditionsreichsten Sportarten am Gardasee und begeistert nach wie vor tausende von Gardaseebesuchern. Die regulären Winde, der „Pelér“ am Morgen und die „Ora“ in den Abendstunden, gestalten den Gardasee zur Top-Destination für Segler aber auch für Windsurfer, Katamaransegler und viele mehr. Neben diesen traditionellen Segelsportarten, halten immer mehr neue Aktivmöglichkeiten Einzug in den Wässern des größten Sees Italiens. So zum Beispiel das Kite-Surfen, das in den letzten Jahren einen wahren Boom auslöste, und besonders in den südlichen Gefilden des Gardasees praktiziert wird, da hier der See breiter ist und die Winde weniger stark blasen. Eine weitere Neuigkeit im Panorama der Wassersportarten bildet das Stand-Up-Paddeling. Das auf einem Brett stehende Paddeln findet ebenfalls eine immer größer werdende Schar an Anhängern.

Im Madrigale – The Panoramic Resort informieren wir Sie gerne über die verschiedenen Clubs und Sportzentren mit Kursangeboten und Ausrüstungsverleih.

Wassersport