Madrigale Gestioni S.A.S. - Veneto - Italien
AnfragenBuchen

Wassersport am Gardasee

Vom Winde verweht ...

Am Gardasee treffen sich zwei Winde: die Ora, die am Nachmittag von Süden nach Norden weht, und der Peler, der am Morgen von Norden nach Süden weht. Diese Besonderheit schafft ideale Bedingungen für Wassersportler. Wer die Wellen des Gardasees erobern möchte, hat also die Qual der Wahl: angefangen beim Segelboot und Katamaran fahren bis hin zum Wind- und Kitesurfen, Wakeboarding und Parasailing. Rund um den Gardasee gib es zahlreiche Schulen, die Sie bei den ersten Erfahrungen unterstützen und Ausrüstung zur Verfügung stellen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
OK
Details
Deaktivieren