Buchen

Unverbindliche Anfrage

close

Privacy

RICHTLINIEN FÜR DIE BEHANDLUNG PERSÖNLICHER DATEN AUF DIESER WEBSITE
Dieses Dokument beinhaltet die Richtlinien für die Behandlung persönlicher Daten durch das Hotel Madrigale mit Sitz in Marciaga, Costermano (VR), Viale Ghiandare 1, als Verantwortlicher dieser Website. Dies ist außerdem ein Informationsschreiben gemäß Artikel 13 des gesetzesgebenden Dekrets vom 30. Juni 2003 Nr. 196 an die Nutzer der Dienstleistungen unserer Website. Nachfolgende Hinweise orientieren sich an die EU-Empfehlung Nr. 2/2001 zum Schutz der persönlichen Daten, die am 17. Mai 2001 Ex-Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EU erlassen wurde und sich im speziellen den Weisungen für die Sammlung von persönlichen Daten im Internet widmet. Es beinhaltet die Mindestmaßnahmen, welche in Bezug auf die Behandlung persönlicher Daten durchgeführt werden müssen (Anwendung laut Artikel 6, 7, 10 und 11 der Richtline 95/46/EU).

VERANTWORTLICHER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Im Zuge der Nutzung dieser Website können Daten bezüglich identifizierter oder identifizierbarer Personen eingehoben werden. Verwantwortlich für diese Daten ist das Hotel Madrigale mit Sitz in Marciaga, Costermano (VR), Viale Ghiandare 1.

ORT UND ZWECK DER DATENBEHANDLUNG
Die Behandlung der Daten in Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website erfolgt im Sitz des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung durch Angestellte, Mitarbeiter und beauftragten Gesellschafter sowie durch Beauftragte für eventuelle Wartungsarbeiten. Die Veröffentlichung der durch den Webservice eingehobenen Daten ist ausgeschlossen. Persönliche Daten werden nur freiwillig und optional durch den Nutzer in verschiedenen Sektionen der Website angegeben und haben den alleinigen Zweck die angefragte Dienstleistung zu erfüllen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist vom Gesetz vorgeschrieben oder für die Erfüllung der Anfrage unvermeidbar. Sämtliche Infos zur diesbezüglichen Nutzung sind im Artikel 13 des gesetzesvertretenen Dekret 196/2003 gelistet.

ART DER BEHANDELTEN DATEN: Navigationsdaten
Die Informationssysteme und die Software Prozeduren, die dieser Internetpräsenz zugeordnet sind, sammeln während ihrer normalen Funktion einige personenbezogene Daten, deren Übertragung technisch notwenig ist, um sich überhaupt im Internet unter Verwendung der spezifischen Protokolle zu bewegen. Es handelt sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um den jeweiligen Benutzer zu identifizieren, obwohl dies durch Bearbeitung und Zuweisungen von Daten Dritter anhand der Natur der Daten möglich wäre. Zu dieser Art von Daten gehören die IP-Adresse oder die Domain-Bezeichnung des Computers, der für den Besuch der Seite verwendet wurde, die Adressen in URL-Schreibweise (Uniform Resource Locator, der Zeitpunkt der Anfrage, die verwendete Methode mit der die Anfrage an der Server gerichtet wird, die Größe der Antwortdatei, der Fehlercode, welcher dem Anfragestatus zugewiesen ist (z.B. OK, Fehler, usw.) sowie andere Parameter, die vom Betriebssystem und der Software-Umgebung des Benutzers abhängig sind. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, um anonyme Zugriffsstatistiken auf die Website zu erheben sowie deren korrekte Funktion zu kontrollieren. Die Daten werden gleich nach der Bearbeitung wieder gelöscht. der Zugriffe auf die Site und ihr korrektes Funktionieren zu erhalten. Die erwähnten Daten könnten dazu verwendet werden, den Urheber von mutwillig verursachten Schäden an der Website auszuforschen. Sieht man von diesen Ausnahmefällen ab, werden die Daten von uns nicht länger als 7 Tage aufbewahrt.

Freiwillige vom Benutzer übermittelte Daten
Auf dieser Website kann der Nutzer freiwillig und optional persönliche Daten, inklusive Email-Adresse, zu folgenden Zwecken bekanntgeben: Information bezüglich der Leistungen anfragen und erhalten, die Buchung einer Serviceleistung abschließen und online bezahlen, Einschreibung in unseren Newsletter-Service, Zusendung des Lebenslaufs, um unser Personal bzgl. spezifischer Informationen und Angebote zu kontaktieren. Die fehlende Bekanntgabe dieser Daten könnte die Bearbeitung Ihrer Anfrage beeinträchtigen. Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Zusendung der Daten an die auf dieser Website angeführten Adressen sieht den darauffolgenden Erwerb der Absenderadresse sowie eventueller anderer Daten des Schreibens vor. Dies ist notwendig um die Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten.

COOKIES
Cookies sind Textelemente, die nach vorhergehender Autorisierung auf der Festplatte des Computers gespeichert werden. Stimmt man der Öffnung zu, wird der Text in ein File von geringer Größe geladen. Cookies haben die Funktion, die Webanalyse zu verringern oder aber um anzuzeigen wann eine spezifische Seite geöffnet wird. Zudem ermöglichen sie, Informationen zu den einzelnen Nutzern an die Webapplikationen zu übermitteln. Es werden keine persönlichen Daten von der Website erworben. Für die Übermittlung von Informationen persönlicher Art werden keine Cookies verwendet. Es werden außerdem keine sogenannten Session-Cookies oder andauernde Cookies bzw. Nutzer-Trackingsysteme verwendet.

ART DER BEHANDLUNG
Die übermittelten persönlichen Daten werden mittels Papier sowie mithilfe automatisierter Werkzeuge bearbeitet, um die Zwecke für die sie gesammelt wurden zu erfüllen. Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden getroffen, um Datenverlust, Beschädigung der Daten sowie den Zugriff von Seiten nicht autorisierter Personen zu vermeiden. Sämtliche Interessierte erhalten auf Anfrage weitere Infos bezüglich der Datenbehandlung. Unter anderem können Sie mit einer einfachen Anfrage die Namen der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung ausfindig machen.

RECHTE DER INTERESSIRTEN
Gemäß Artikel 7 des gesetzesvertr. Dekrets Nr. 196/2003 haben alle Personen das Recht in jedem Moment eine Bestätigung über das Vorliegen der eigenen Daten sowie zu deren Inhalt und Herkunft zu erfahren. Des Weiteren können Änderungen, Integrierungen, Aktualisierungen oder Anpassungen sowie die Löschung, Blockierung und Anonymisierung der persönlichen Daten beantragt oder aus legitimen Gründen eine Bearbeitung der Daten verweigert werden. Diesbezügliche Anfragen müssen laut Art. 7 des gesetzesvertr. Dekret 196/2003 an das Hotel Madrigale mit Sitz in Marciaga, Costermano (VR), Viale Ghiandare 1 oder an die Mailadresse info(at)madrigale.it gerichtet werden.

ON-LINE BOOKING
Hinsichtlich des gesetzesvertr. Dekrtes 196/03, informieren wir Sie, dass die von Ihnen freiwillig bekanntgegebenen Daten von unseren Reservierungsmitarbeitern für die Bearbeitung Ihrer Buchungsanfrage und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften bearbeitet werden. Einige Daten des Anfragemoduls sind notwendig, um die Anfrage bearbeiten zu können. Eine eventuelle Verweigerung der Bekanntgabe Ihrerseits könnte die rechtmäßige Sendung der Anfrage verhindern. Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Wir informieren Sie, dass die persönlichen Daten nicht weitergegeben werden. Wir informieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten nicht bearbeitet werden, außer Sie geben die explizite Autorisierung für die Zusendung von Werbematerial. Die Behandlung der Daten erfolgt auf Papier sowie mithilfe elektronischer Mittel seitens unserer Mitarbeiter.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist das Hotel Madrigale mit Sitz in Marciaga, Costermano (VR), Viale Ghiandare 1. Wie laut Artikel 7 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 vorgesehen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, um sich über alle Ihre Recht bzgl. Ihrer Daten, wie z.B. Änderung, Integrierung, Löschung usw, zu informieren oder sich der Nutzung zum Teil oder ganz zu widersetzen.

NEWSLETTER
Gemäß Artikel 7 des gesetzesvertr. Dekrets Nr. 196/2003, informieren wir Sie, dass die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten elektronisch von Seiten des Hotel Madrigale, verantwortlich für die Datenverarbeitung, eingehoben werden, um Ihre Einschreibung in den Newsletter-Service zu ermöglichen. Die gesammelten Daten werden von dem zuständigen Personal bearbeitet und weder an Dritte weitergegeben noch verbreitet. Mittels eines einfachen Schreibens können Sie sämtliche Rechte des Artikel 7 des Kodexes geltend machen und die Löschung Ihrer Anmeldung beantragen.

Job opportunities
Gemäß des Artikel 13 des Kodexes zum Schutz persönlicher Daten, informieren wir Sie, dass die Daten von Seiten des Hotel Madrigale, dem Verantwortlichen für die Datenbearbeitung, sowohl elektronisch als auch auf Papier gesammelt und behandelt werden, um Bewerbungen sowie Lebensläufe zu sammeln und zu bearbeiten. Die Mitteilung Ihrer Daten ist fakultativ. Eine fehlende, lückenhafte oder falsche Mitteilung kann jedoch dazu führen, dass Ihr Bewerbungsschreiben nicht bearbeitet werden kann. Wir bitten Sie, uns in diesem Zusammenhang keine sensiblen Daten bekanntzugeben. Gemäß Artikel 7 des Kodexes, haben Sie jederzeit das Recht in Ihre Daten einzusehen sowie in Erfahrung zu bringen wie und für was diese behandelt werden. Sie können die Aktualisierung der Daten sowie deren Änderung oder bei Bedarf Integrierung beantragen. Sie haben das Recht die Daten löschen zu lassen, eine fortan anonyme Anwendung einzufordern oder die Blockierung unrechtmäßiger behandelter Daten zu veranlassen. Sie haben außerdem das Recht, sich aufgrund eines legitimen Grunds gegen die Behandlung Ihrer persönlichen Daten zu wiedersetzen. Für die Inanspruchnahme dieser Rechte wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung: Hotel Madrigale mit Sitz in Marciaga, Costermano (VR), Viale Ghiandare 1 oder mittels elektronischer Post an info(at)madrigale.it